Gehäuse für Steuerpulte für stationäre Maschinen

JS INTEGRAL fertigt Gehäuse für Steuerpulte für stationäre Maschinen , gemäß der gelieferten Dokumentation und den technischen Spezifikationen, unter Berücksichtigung der Anforderungen der PN-EN-Normen, einschließlich der Bergbau-Normen.

Bestimmung

Gehäuse sind für den Bau von Bedienpulten von Maschinen- und Anlagen, Steuer- und Meldepulten sowie örtlichen Schaltschränken bestimmt, die bei stationären Maschinen und Anlagen eingesetzt werden, welche in folgenden Bereichen Anwendung finden:

  • Braunkohletagebau
  • Förderung und Verarbeitung von Mineralrohstoffen
  • verschiedenen Bereichen der herstellenden Industrie, u. a. bei der Herstellung von Baustoffen
  • Infrastruktur und andere Einrichtungen

Beschreibung der Konstruktion

  • Stahlblech, rostfreier, säurebeständiger Stahl
  • Gehäusekörper: Monoblockausführung, dicht verschweißt
  • Verschluss: Fronttür mit Scharnieren – 1 Schloss oder 2 Schlösser (je nach Bedarf); Frontplatten, Pultabdeckungen und Boxen – Schraubverbindungen
  • Dichtungen: eingeklebt oder gegossen (Polyurethan)
  • Fertigen von Öffnungen: im Gehäusekörper, im Türkörper, in den Front- und Montageplatten – gemäß Kundendokumentation
  • Korrosionsschutz: Pulverbeschichtung – Farbe nach RAL
  • Abmessungen von Gehäusen: geeignet für die vorgesehenen elektrischen Einrichtungen, Steuer- und Signalgeräte
  • Ausstattung: Montageplatten, TH35-Schienen, Montageprofile (perforiert), Konsolen und andere

Nennparameter

  • Abmessungen – beliebige Größe, je nach Kundenwunsch
  • Schutzart IP – 40-65
  • mechanische Widerstandsfähigkeit IK – 08-10
  • Schutzklasse – I

Beispielhafte Projekte